Ausdauertraining

Was genau bedeutet Ausdauertraining?

Als Ausdauer-Training werden Sportarten bezeichnet, die insbesondere das Herz-Kreislauf-System betreffen. Die wohl bekanntesten Ausdauertrainings sind Laufen und Radfahren. Aber auch das Training an Crosstrainern und der Rudermaschine gehören dazu. Das Ausdauertraining zählt zu den beliebtesten Arten von Trainings, da es besonders im Sommer schnell umsetzbar ist und wenig Ausstattung benötigt. So reichen zum Laufen sportliche Kleidung sowie ein paar gute Laufschuhe.

Wozu Ausdauertraining?

Ausdauertraining hilft effizient bei der Gewichtsreduzierung. Wer abnehmen will, sollte auf jeden Fall auf ein gezieltes Ausdauertraining zurückgreifen. Bei einem Lauf über 30 Minuten verbrennt der Körper viele Kalorien und lernt auf seine Fettreserven zurückzugreifen.

Mit einem Ausdauertraining wird aber auch die Muskulatur trainiert. Bei Ausdauertrainings wie z.B. Laufen oder Radfahren werden die Bein- sowie die Gesäßmuskulatur trainiert. Beim Schwimmen wird sogar die gesamte Muskulatur des Körpers trainiert.

Ausdauertraining fördert aber auch die allgemeine Gesundheit. Wie oben schon erwähnt beansprucht das Ausdauertraining das Herz-Kreislauf-System, was bedeutet, dass der Herzmuskel trainiert und die Durchblutung gefördert wird. Außerdem kann durch regelmäßiges Ausdauertraining der Cholesterinspiegel gesenkt und das Immunsystem gestärkt werden.

Nicht nur die körperliche Gesundheit wird durch regelmäßiges Ausdauertraining verbessert, auch die psychische Gesundheit wird gefördert. Beim Ausdauertraining kann man wie man so schön sagt, den Kopf ausschalten und an seine körperlichen Grenzen gehen. Wer regelmäßig trainiert, der reagiert im Alltag oft weniger gereizt auf stressige Situationen.

Welcher Ausdauersport ist der richtige für mich?

Laufen ist natürlich der populärste Ausdauersport, da hierfür wenig Ausstattung benötigt wird und die Technik eine geringe Rolle spielt. Außerdem kann dieses Ausdauertraining überall schnell ausgeführt werden und es benötigt keine große Vorbereitungszeit. Allerdings sollten insbesondere Menschen mit vorgeschädigten Gelenken bzw. Gelenkproblemen lieber nicht das Laufen als Ausdauertraining wählen. Hierfür bieten sich eher gelenkschonende Sportarten wie Radfahren, Schwimmen oder Training am Crosstrainer an.

Ausdauertraining im Fitnessstudio

Im Sommer verlässt man das Haus und los geht’s, doch wie gestaltet man ein effektives Ausdauertraining im Winter? Hierfür bieten Fitnessstudios zahlreiche Möglichkeiten. Von modernen Laufbändern über Crosstrainern bis hin zu Cyling Bikes finden Sie in gut ausgestatteten Fitnessstudios zahlreiche Geräte für ein professionelles Ausdauertraining. Des Weiteren können Sie in modernen Fitnessstudios wie der Fitness World in Augsburg auch Indoor Cycling Kurse mit und ohne Trainern (My Ride mit Videowall) belegen.

Denken Sie aber immer daran. Ein Ausdauertraining soll ausgewogen sein und genügend Ruhephasen beinhalten. Insbesondere Anfänger neigen dazu bei den ersten Malen zu übertreiben und den Körper zu stark zu belasten.

Bei Fragen zum Thema Ausdauertraining können Sie gerne unsere Experten der Fitness World kontaktieren oder einfach bei einem kostenlosen Probetraining teilnehmen.

Quellen:

www.foodspring.de, www.tk.de, www.netdoktor.de

Coronavirus

Fitnessstudio Augsburg

Liebe Mitglieder, besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Seit dem 17.03.2020 gibt es aufgrund eines Erlasses der Bundesregierung die Pflicht, sämtliche Freizeitanlagen zu schließen. Darunter fallen auch wir als Fitness-World. Da man aktuell nicht voraus sehen kann, wie lange wir die Fitness-World geschlossen halten müssen, beantworten wir Euch heute die aktuelle Frage zum Thema Mitgliedsbeitrag. Wir stehen als Fitnessclub in der aktuellen Situation vor großen finanziellen und organisatorischen Herausforderungen. Wir hoffen auf Deine Loyalität als treuer Kunde, denn wir als familienbetriebenes Unternehmen, können uns einen Mitgliedsbeitragausfall, auf unbestimmte Zeit, nicht erlauben und somit kann diese Situation für uns existenzbedrohend werden. Deshalb bitten wir Dich, weiterhin abbuchen zu dürfen. Uns ist es wichtig, dass für euch keine Nachteile entstehen. Wir werden die Zeit, in der Du nicht trainieren konntest, als Bonuszeit an Deine Mitgliedschaft anhängen. Zudem bekommst Du von uns, für die Länge der Schließung, einen zusätzlichen Gutschein, mit dem Du eine/n Freund/in zum Training mitbringen kannst, sobald wir wieder geöffnet haben. Darüber hinaus kannst Du als weitere Entschädigung zwischen einem Getränkeschein, 10min Sonnenbank, etc. wählen. Vielen Dank für Dein Verständnis. Wir freuen uns, Dich bald wieder gesund begrüßen zu dürfen.

Holler Box

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen